ETIKETTEN

Merenda con Corvi hat sich zum Ziel gesetzt, die höchste Qualität zu erreichen, indem sie gemäß der Verordnung, die Hektarerträge halbieren. Daraus folgt, dass die Gesamtjahresproduktion 4500 Flaschen nicht überschreitet. Von diesen sind 3800Barbera and Barbera Foravia und 600/700 sind Merlot.

Von Barbera wird jedes Jahr eine begrenzte Anzahl, entsprechend der unterschiedlichen Reifung, gefolgt von einer kürzeren Verfeinerung, bewertet.
Er wird im Frühling nach der Weinlese direkt abgefüllt, ohne vorher in den Eichenfässern gewesen zu sein. Er bietet sich an wie ein Produkt von größter Frische und Trinkbarkeit und aus diesem Grund bekommt er den dialektalen Namen „Foravia“ ( übersetzt „ getrennt“).

 

 

BARBERABARBERA FORAVIAMERLOT